Regeln
§1: Multiusing ist verboten.
Beschreibung:
Nr1: Damit ist gemeint, dass man sich nur einen Account bzw Benutzer erstellen darf.
Nr2: Es dürfen keine Gegenstände/Items oder Zeni übertragen werden. Weder über Handel, noch über andere Wege oder Drittuser.
Nr3: Es ist verboten einen Handel zwischen zwei oder mehreren Accounts (Multiuser) zu betreiben oder einen Vorteil zu erzielen. Intergrierte Einschränkungen dürfen nicht umgangen werden.
Strafe: Solltest du zwei unerlaubte oder drei Benutzer haben, so werden sie alle gesperrt.
Einschränkungen:
Nr1: Das gegeneinander oder miteinander Kämpfen sollte vermieden werden. Für Spaßkämpfe und SpaßNPCKämpfe kann eine Genehmigung eingeholt werden.
Nr2: Ein 2. Account ist nur über eine Anfrage durch den Support gestattet.
Nr3: Falls die zwei Benutzer von einer einzigen Person verwendet wird, ist das zeitgleiche Onlinegehen bzw. Nutzen der Accounts nicht gestattet. Das gilt auch für die Teilnahme an Kommunikationsmöglichkeiten.
Strafe: Falls ersichtlich wird, dass ein weiterer Account lediglich für Vorteile ausgenutzt wird und nicht vollständig selbstständig arbeitet und eigene Ziele verfolgt, so kann die Genehmigung zurückgezogen werden und der Account erlischt.
§2: Accountsitting.
Beschreibung:
Nr1: Wenn aus bestimmten Gründen ein anderer Account für einen Zeitraum weitergeführt werden soll(sitting), dann ist dies nur mit ausdrücklicher Erlaubnis durch einen Berechtigten gestattet.
Nr2: Wird eine Erlaubnis ausgesprochen, so darf man den Account nur für allgemeine Zwecke (Training) nutzen.
Nr3: Das gegenseitige Kämpfen oder einen Vorteil aus dieser Sitting-Angelegenheit zu erzielen ist strengstens untersagt.
Nr4: Beispiele für verbotene Aktionen: Pms lesen, Pms verfassen, Chat/Kommentar-Beiträge verfassen, Items/Rüstungen löschen.
Einschränkungen:
Nr1: Die Gültigkeit von Account-Sitting beruht nur auf das Einstellen von Flügen,Training und das Durchführen von Wertungskämpfen.
Nr2: Die Kampagne darf ebenfalls weitergeführt werden, wenn der Accountsbesitzer dies erlaubt.
Nr3: Der Markthandel ist verboten. (Ausnahme: Senzuhandel)
Nr4: Der Shop darf nur für Heilungszwecke und Trainingszwecke genutzt werden.
Nr5: Eine Sitting-Genehmigung gilt nur für eine gewissen Zeitraum.
§3: Beleidigungen.
Beschreibung:
Nr1: Das direkte/indirekte Beleidigen anderer User ist strengstens untersagt.
Nr2: Ebenfalls ist die Nutzung von Schimpfwörtern oder Wörtern, die Schimpfwörter ähneln, verboten.
Nr3: Provokationen können auch zu einen Verstoß führen.
§4: Fremdwerbung.
Beschreibung:
Nr1: Alle Arten von Seitenverlinkungen oder Werbung im Game und im Forum sind verboten. Da wir uns von diesen distanzieren, sind alle Verlinkungen zu anderen Seiten grundsätzlich verboten.
Nr2: Dazu gehört auch das Werben anderer Seiten und das Erwähnen anderer Spiele.
Nr3: Somit kann sogenannte Schleichwerbung ebenfalls geahndet werden.
Nr4: Dies gilt für alle Bereiche auf DBBG (privat und öffentlich).
§5: Identitätsdiebstahl.
Beschreibung:
Nr1: Sich als der Admin oder als ein Supporter/Moderator bzw. ein Zuständiger von DBBG auszugeben oder Aussagen aus ihrer Seite zu fälschen ist untersagt.
Nr2: Außerdem ist es nicht gestattet, sich als ein anderer User auszugeben.
§6: Chat.
Beschreibung:
Nr1: Das Provozieren anderer User im DBBG Chat ist strengstens untersagt
Nr2: Dazu gehören gezielte Provokationen die zu Konflikte führen.
Nr3: Moderatoren/Supporter sind berechtigt, bestimmte Diskussionen und Gesprächsthemen zu beenden oder zu verbieten, wenn diese sich negativ auf die Chat auswirken (In Form von verärgerte User, ungeeigneter Gesprächsstoff, anstößige Inhalte, Inhalte die nicht gern gesehen bzw. unpassend sind)
§7: Sprache.
Beschreibung:
Nr1: Die Kommunikation findet in der deutschen Sprache statt!
Nr2: Gespräche in einer Fremdsprache sind in öffentlichen Bereichen von DBBG verboten.
Nr3: Ausgenommen von dieser Regel sind einzelne Begriffe und Aussagen.
§8: Fake Fights verboten.
Beschreibung:
Nr1: Es gilt als Verstoß, einen Kampf absichtlich zu verlieren.
Nr2: Ebenfalls verboten ist es, einen Fake Kampf gegen Zeni auszutragen.
Nr3: Fakefightverbot gilt für alle Kampfarten und Situationen.
Nr4: Es ist ebenfalls verboten im Offline-Status in Kämpfen beteiligt zu sein oder jemanden im Offlinemodus in einen Kampf zu ziehen. Eine Ausnahme zum Offline-Status stellen die Dragonballkämpfe dar. Fakefights generell sind jedoch überall verboten (Auch im Dragonballkampf).
Nr:5 Es ist verboten Den Kämpfen in runde 1 Aufzugeben (Es ist egal ob der Andere Spieler Stärker ist oder nicht)(Aufgeben ist die Letzde Option um aus einen Kampf Raus zukommen wen man Stecken bleiben sollte oder man einen NPC Kampf bestreitet der viel zu Stark oder zu lange für einen ist.)
Nr:6 Es ist verboten den Kampf durch Permanentes Ki Aufladen zu Füren(Damit ist gemeint: Wen der Kampf mehr aus Ki Aufladen als durch Kämpfen bestritten wird.)
§9: Bot Using.
Beschreibung:
Nr1: Die Nutzung von Bot/Refresher ist verboten.
Nr2: Außerdem ist es verboten sich über mehrere Plattformen gleichzeitig einzuloggen.
Nr3: Das Verfälschen der eigenen IP-Adresse ist nicht gestattet.
Strafe: Alle Arten von Umgehen der Eigenklicks führen bei Bekanntmachung zur direkten Sperre/Bann.
§10: Pornografische Inhalte
Beschreibung:
Nr1: Es ist nicht erlaubt pornografische / nicht jugendfreie Bilder im Profil darzustellen.
Nr2: Ebenfalls sind rassistische Aussagen und Bilder verboten.
Nr3: Bilder mit bestimmten politischen und religiösen Inhalten können verboten werden.
Nr4: Es ist außerdem nicht erlaubt, Bilder anderer User ohne ihre ausdrückliche Erlaubnis zu verwenden.
Nr5: Das gilt auch für von Ihnen verfasste Texte.
§11: Acc Handel
Beschreibung:
Nr1: Das Handeln/Verkaufen/Verschenken/Verleihen bzw. Tauschen von Accounts ist verboten und führt zur Löschung/Sperrung beider Accounts.
§12: Spamm
Beschreibung:
Nr1: Spammen ist in jeder Form verboten.
Nr2: Dies gilt in Form von PM / Newskommentar / Chatpost.
Nr3: Das Absenden identischer Beiträge sollte vermieden werden und wird ebenfalls als Spam gewertet.
§13: News Kommentar
Beschreibung:
Nr1: Dein Kommentar Soll sich nur auf den Aktuellen News Post beziehen.
Nr2: Dein Kommentar darf keine Beleidigungen,Rassistischen oder Phonografischen Inhalte und/oder Texte enthalten.
Nr3: Dein Kommentar darf kein duplicat eines anderen Kommentares sein.
§14: Bug Using
Beschreibung:
Nr1: Das Ausnutzen von Bugs (Fehlern) im Spiel ist verboten.
Nr2: Diese müssen direkt gemeldet werden. Ansonsten ist das Bugusing und führt zu einer Sperre.
§15: Entsperrungsanfragen
Beschreibung:
Nr1: Entsperrungsanfragen/Verwarnungsanfragen gehören an den Support.
Nr2: Dies darf nur von der gesperrten bzw. verwarnten Person angefragt werden.
Nr3: Die Anfrage nach Entsperrungsinformationen ist für Drittpersonen weder an die Moderation, noch in öffentlichen Bereichen gestattet.
§16: Betrug
Beschreibung:
Nr1: Alle Arten von Betrug sind verboten. Dazu gehört ebenfalls das Ausrauben von Clankassen.
Nr2: Bei einem Verstoß wird mit einer Sperre geahndet und Schäden in den meisten Fällen zurückerstattet.
§17: Ketten-Pms
Beschreibung:
Nr1: Ketten-Pms sind verboten.
Nr2: Das bedeutet ihr dürft die gleiche Pm und den Inhalt nicht an mehrere Personen bzw. an verschiedene Personen schicken und damit spammen.
Nr3: Ausgeschlossen von dieser Regel sind die Clanrundmails.
§18: Regelverstoß
Beschreibung:
Nr1: Bei Verdacht auf Regelverstoß, ist jeder User verpflichtet dies umgehend zu melden.
Strafe: Das Nicht-melden und Unterstützen von Verstößen ist nicht erlaubt und führt zum Ausschluss.
Anmeldung:
Nr1: Mit Anmeldung gelten die Regeln als durchgehend akzeptiert.
Nr2: Wer gegen die Regeln vorsätzlich oder fahrlässig verstößt, kann mit Verwarnung, Sperrung oder Bann rechnen.
Nr3: Dauersperren auf DBBG-Welten gelten für alle anderen Welten und sind nachträglich übertragbar.
Nr4: Bei möglichen Missverständnisen oder Anfragen bitte eine Entsperrungsanfrage über das gegebene Feld absenden bzw. beim Support melden.
Nr5: Es besteht keinerlei Anspruch auf einen Account in DBBG. DBBG behält sich somit das Recht vor, die Anmeldung für einzelne Personen zu verweigern oder rückgängig zu machen. (In Form von Löschung oder Ausschluss)